Fr. Aug 19th, 2022

Das Wetter beeinflusst fast jeden Bereich Ihres Lebens. Es entscheidet darüber, wie Sie sich anziehen, wenn Sie zur Arbeit gehen, ob Sie einen Regenschirm mitnehmen und wie Ihre Pläne für das Wochenende aussehen werden.

Wollen Sie wirklich ständig eine Wetter-Website besuchen, um das Wetter zu überprüfen? Eine bequemere Idee ist die Installation einer Windows-App, die die Wettervorhersage anzeigt und automatisch aktualisiert.

Viele Wetter-Apps für Windows 10 aus dem Microsoft Store oder online verfügbare Desktop-Apps sind es nicht wert, installiert zu werden oder enthalten Malware.

Hier sind also die besten Microsoft Store- und Desktop-Apps, die Sie jetzt kostenlos installieren können, damit Sie das Wetter jederzeit im Auge behalten können.

Wetter-Apps für Windows 10 im Microsoft Store

Wir haben nur die besten verfügbaren Wetter-Apps installiert und getestet, damit Sie aus den besten auswählen können.

MSN-Wetter

Die MSN-Wetter-App ist seit langem die beliebteste Wetter-App im Microsoft Store – aus gutem Grund. Sie hat die sauberste Benutzeroberfläche, ein schönes Layout und ist einfach zu bedienen.

Auf der Hauptseite sehen Sie Ihre aktuelle lokale Temperatur und darunter die Wetterdetails. Darunter finden Sie eine 9-Tage-Vorhersage auf einen Blick. Darunter befindet sich eine Wetter-Timeline von Ihrer aktuellen Uhrzeit bis zu den nächsten 24 Stunden.

Wählen Sie das Karten-Symbol in der Navigationsleiste auf der linken Seite, um eine 2-Stunden-Radar-Animation zu sehen.

Über die Navigationslinks am oberen Rand können Sie zwischen verschiedenen Karten umschalten, z. B. Temperatur, Radarbeobachtung, Radarvorhersage, Niederschlag, Satelliten oder Wolken.

Eine weitere nützliche Registerkarte in dieser Navigationsleiste ist Historisches Wetter.
Hier finden Sie die Wetterdaten der letzten 12 Monate, einschließlich Temperatur, Niederschlagsmenge und Schneetage.

Wählen Sie Favoriten, um zu sehen, welche Orte Sie der App hinzugefügt haben, um dort das Wetter anzuzeigen.

Sie können weitere neue Orte hinzufügen, so dass Sie jederzeit zwischen den Orten wechseln können.

MyRadar

Es gibt sowohl eine kostenpflichtige MyRadar-App als auch eine kostenlose Version mit Werbung. Wenn Sie die App zum ersten Mal starten, erscheint die Karte recht einfach und zeigt nur eine animierte Radarkarte.

Wenn Sie jedoch das Kartensymbol unten rechts in der App auswählen, können Sie den Kartentyp zwischen Straßen, Luftaufnahmen und Graustufen ändern. In der kostenpflichtigen Version können Sie auch Karten nach Sichtflugregeln (VFR) oder Instrumentenflugregeln (IFT) auswählen.

Wählen Sie das Layers-Symbol, um aus einer Reihe von Layern zu wählen, darunter:

  • Winde
  • Temperaturen
  • Wolken
  • Warnungen
  • Ausblicke
  • Fronten
  • Wirbelstürme
  • Luftqualität (AQI)
  • Luftfahrt
  • Orbitales Tracking
  • Erdbeben
  • Waldbrände

Sie können auch auf das Vorhersagesymbol ganz unten rechts tippen, um ein detailliertes Vorhersagepanel auf der rechten Seite anzuzeigen.

Diese Vorhersageanzeige ist eines der datenreichsten Formate, einschließlich der Höchst- und Tiefstwerte der Temperatur, der Luftqualität, der Niederschlagsvorhersage, der stündlichen Temperaturvorhersage und einer wöchentlichen Übersicht über Temperatur und Niederschlag.

Simple Wetter

Die App „Simple Weather“ aus dem Microsoft Store trägt ihren Namen zu Recht, denn sie ist schlicht und einfach. Aber einfach bedeutet nicht uneffektiv.

Wenn Sie die App zum ersten Mal starten, müssen Sie einen Standort hinzufügen, damit sie das Wetter für Sie überwachen kann.

Als Nächstes wählen Sie die Temperatureinheiten, die Aktualisierungshäufigkeit und ob Sie Desktop-Benachrichtigungen aktivieren möchten oder nicht.

Wenn Sie fertig sind, sehen Sie eine übersichtliche und einfache Anzeige Ihres lokalen Wetters, der Temperatur und der Barometer- und Temperaturtrends.

Wählen Sie das Radarsymbol im linken Navigationsmenü, um eine Radarkarte über dem ausgewählten Gebiet anzuzeigen.

Wählen Sie unten die Option Erde, um Radardetails wie Modus (Luft, Meer, Partikel und mehr), Animationstyp, Overlay, Projektion und mehr auszuwählen.

Wählen Sie das Symbol Standorte auf der linken Seite, um die von Ihnen hinzugefügten Wetterstandorte zu überprüfen und weitere Standorte hinzuzufügen, die Sie gerne sehen möchten.

Weather Notify

Eine wenig bekannte Wetter-App im Microsoft Store ist Weather Notify. Es ist tatsächlich eine der schöneren Wetter-Apps für Windows 10, mit einem transparenten Dashboard, das gut aussieht, egal wo Sie es auf Ihrem Desktop platzieren.

Sie enthält zwar eine Werbeleiste am oberen Rand, aber sie ist ziemlich unaufdringlich, und die auf der Hauptseite bereitgestellten Wetterdaten sind detailliert und nützlich.

Sie enthalten die Temperatur und Details zu Ihrem Standort (Ihr Standort wird automatisch erkannt).

Darunter sehen Sie eine 7-Tage-Vorhersage und eine stündliche 48-Stunden-Vorhersage. Sie können nach links und rechts durch jede Zeitleiste scrollen, um mehr zu sehen.

Wählen Sie das Symbol „Einstellungen“, um die automatische Standorterkennung, die Temperaturmetriken und den Hintergrundmodus anzupassen (Sie müssen die App neu starten, um diese Änderungen zu sehen).

Strawberry Weather

Strawberry Weather ist eine App aus dem Microsoft Store mit einem auffälligen Design. Die Standard-Benutzeroberfläche hat einen leuchtend roten Hintergrund und eine sehr einfache Anzeige, die Ihre lokalen Wetterinformationen auf eine unkomplizierte Weise anzeigt.

Sie sehen die lokale Temperatur (standardmäßig in Celsius, aber Sie können sie in Fahrenheit ändern). Das Dashboard zeigt Ihnen außerdem an:

  • Mondphase
  • Aktuelles Wetter
  • Wetterwarnungen
  • Windgeschwindigkeit und -richtung
  • Luftfeuchtigkeit
  • Luftdruck
  • Sonnenaufgang und Sonnenuntergang

Wenn Sie den morgigen Tag oder einen beliebigen Wochentag auswählen, können Sie die Vorhersage über mehrere Stundenblöcke hinweg sehen.

Wählen Sie das Einstellungssymbol, um z. B. einzustellen, welche Daten auf der ersten Live-Kachel angezeigt werden, die Aktualisierungsrate des Dashboards, ob der Name der Stadt für Ihren Standort angezeigt werden soll und ob Sie Strawberry Weather als Sperrbildschirm festlegen möchten.

Sie können Ihren Standardstandort, die Einheiten, das Zeitformat und mehr auf der Registerkarte „Kern“ ändern.

Von admin